Die SPD hat mit Olaf Scholz das Feld von hinten aufgerollt und die Union und Grünen weit hinter sich gelassen. Woran liegt das? Ist die Kampagne wirklich so stark? Wie risikoreich war Positionierung von Scholz? Und welche strategischen Optionen haben die Grünen und Union noch (nein, es geht nicht um Söder und Habeck als Ersatzkandidaten), um sich an Scholz heranzupirschen? Darüber sprechen Kevin und Franzi in der neuen Folge von C&S.