In der neuesten Folge des Campaigning & Strategy-Podcasts werden Kevin und Lukas von Philipp Sandmann unterstützt. Philipp Sandmann ist Journalist und Autor. Nach seiner Ausbildung an der Axel-Springer-Akademie arbeitete er für die Bild und in der Redaktion von Markus Lanz. Heute berichtet er als Redakteur und Reporter für n-tv und RTL aus dem politischen Berlin. Zusammen mit ihm schauen wir auf die US-Wahl, überlegen mögliche Wahlergebnisse und analysieren die Umfragen in den Swing States. Außerdem sprechen wir über die Kritik von Friedrich Merz am CDU-Parteivorstand und überlegen, was Raphael Brinkert für die SPD im kommenden Bundestagswahlkampf plant. Und wir schauen zurück auf Thomas Oppermann, dessen Tod uns überrascht und schockiert hat und um den das politische Berlin in der vergangenen Woche getrauert hat.