Yussi Pick studierte Germanistik, Geschichte und Politische Kommunikation in Wien und den USA. Er war Director for Online Strategies bei Blueprint Interactive in Washington, D.C., wo er Wahlkampagnen und NGOs im Bereich Online-PR, Online Organizing und Online Advocacy beriet. Die von ihm betreute Volksabstimmungs-Kampagne „No on Prop 23“ wurde von der AAPC als „Best of Social Media“ ausgezeichnet. 2013 erhielt Yussi Pick vom US-Fachmagazin “Campaigins and Elections” zudem den Rising Star Award. Ebenfalls 2013 erschien von ihm das Buch “Das Echoprinzip – Wie Onlinekommunikation Politik verändert”.

Das Interview mit Yussi Pick wurde am 26.07.2016 geführt und erschien zunächst in unserem Podcast. Die Episode kann via Itunes heruntergeladen oder auf unserem Youtube-Kanal angehört werden.