Episode 23 des C&S-Podcasts mit dem Wahlkampfexperten und Mitgründer von Liegey Muller Pons (LMP), Guillaume Liegey.

Guillaume Liegey studierte an der HEC in Paris und Harvard Management und Pubic Administration. Nachdem er zunächst in der Wirtschaft bei McKinsey tätig war, entdeckte er 2008 durch die Arbeit als Freiwilliger in der Obama-Kampagne sein Interesse für die Politik und insbesondere den Wahlkampf. Es folgten zahlreiche Kampagnen, u.a. als National Field Director für Francois Hollande 2012. Im selben Jahr gründete er die Wahlkampfagentur Liegey Muller Pons (LMP), die mittlerweile über 14 verschiedene Wahlkämpfe, u.a. aktuell für Emmanuel Macrone oder für die Grünen bei der Landtagswahl in Bayern 2013, durchgeführt hat. Wir sprachen mit Guillaume über seine Agentur, die Potentiale und Probleme des datenbasierten Haustürwahlkampfs, sowie den aktuellen Wahlkampf in Frankreich.