In den kommenden beiden Folgen des Campaigning & Strategy Podcasts möchten wir uns der grün-schwarzen Regierungskoalition in Baden-Württemberg widmen und zusammen mit unseren Gästen die Möglichkeit einer Regierungskoalition von CDU und Grünen auf Bundesebene diskutieren. In der ersten Folge ist Nese Erikli von Bündnis 90/Die Grünen zu Gast.

Die Tochter türkischer Eltern wurde 1981 in Heilbronn geboren und kam mit 13 Jahren zum ersten Mal in Kontakt mit den Grünen, personifiziert durch ihr Vorbild Cem Özdemir. Nach einem Jurastudium in Konstanz und Linz kandidierte Erikli 2013 für den Bundestag und war anschließend Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Demokratie, Recht und Innere Sicherheit. 2016 wurde sie schließlich als Direktkandidatin des Wahlkreis Konstanz-Radolfzell in den Landtag gewählt und ist aktuell Sprecherin für Bürgerbeteiligung und Demokratie.