Florian Eder ist leitender Redakteur der europäischen Ausgabe der Politik-Wochenzeitung Politico in Brüssel. Zuvor war er mehrere Jahre Europakorrespondent der Welt, so wie Italienkorrespondent der Financial Times. In unserem Brexit-Spezial sprechen wir mit ihm über die Kluft zwischen Insel und Kontinent, das Wahlverhalten der Briten und die Rolle der Medien während des Referendums. Außerdem sind die Folgen für die anderen Mitgliedsstaaten und die Unabhängigkeitsbestrebungen Schottlands Thema des Gesprächs.